Samstag, 27. April 2013

vertical spring



Ich hoffe sehr ihr habt das gute Wetter genossen so lange es noch da war. Shootings sind in Planung. Bleibt dran. 

Mittwoch, 24. April 2013

I won't fall asleep



Auch das wird nicht der letzte monströse Post sein. Ich hab echt viel fotografiert. Die ersten paar Bilder sind noch vom selben Tag, wie die von der Wattwanderung. Am Mittwoch waren wir im Klimahaus, was mega interessant war. Da kannst du durch die unterschiedlichsten Klimazonen der Erde laufen und in den Räumen stimmt dann auch Temperatur und Luftfeuchtigkeit mit diesen Regionen überein. Man geht da praktisch einmal am 8. Längengrad entlang, der auch durch Bremerhaven läuft. Und in allen Stationen konnte man erfahren, wie die Menschen dort leben und wie das Klima ihren Alltag beeinflusst. Also falls ihr mal nach Bremerhaven kommt, müsst ihr euch das unbedingt ansehen.

Sonntag, 21. April 2013

You told me I was like the dead sea


Whoop - whoop - whoop! Monsterpost! Also fassen wir es kurz:
(1) Wir waren an dem Tag wattwandern. Wunderschönes Wetter und schön schlammig. (2) Sophie being flawless like always. (3) Muscheln mit Pocken dran. (4) Luisa mit ihrer mega süßen Pandamütze. Hat schon Cro-Ähnlichkeit. (5) Mein Haar hat sich an dem Tag entschieden mal zurück in die 80er zu reisen. Durch den Wind hab ich so eine süße Welle im Pony, haha. Und ich präsentiere stolz meine gefunden Muscheln. ERFOLG! (6) Wieder Sophie. Haar sitzt immer noch perfekt. (7) Habt ihr euch je gewundert, wie der Schlick so unter der Wattoberfläche aussieht? Wenn ja, dann habt ihr hier die Antwort: Dunkelblau. (8) Uuuuund Haar ist ruiniert. (9) Patricia alias die süßeste Muschelsucherin eveeerrr. 

Samstag, 20. April 2013

Shiver shiver



Yo, I'm back bitches! Die Klassenfahrt war mega und so eine ganze Woche schulfrei ist doch auch mal was Feines. In den nächsten Posts werd ich dann einfach die besten Bilder zusammenstellen. Kann allerdings noch etwas dauern.
Ich möchte mich auch schnell bei Marte für die Blogvorstellung bedanken! :)

Dienstag, 16. April 2013

an old border



Ich wohne nur einen Katzensprung von der ehemaligen Grenze entfernt. Seit so ungefähr 2 Jahren steht da jetzt dieses obige Schild, was ich echt gut finde. Das einzige was sonst noch auf die Teilung hinweisen könnte, ist die unterschiedliche Farbe der Straße und das "Grenze Thüringen-Bayern" Schild. Es ist irgendwie krass, wenn ich mir überlege, dass der Plattenweg, auf dem ich immer mit dem Fahrrad langfahre, früher der Todesstreifen war. Vor gerade mal 24 Jahren. 
PS: das ist ein automatisch veröffentlichter Post. zur Zeit versinke ich in mitten von Wattwurmkacke wahrscheinlich grade in der Nordsee. 

Samstag, 13. April 2013

We are infinite



Ich hab nächste Woche sozusagen "frei" - bin auf Klassenfahrt. Es geht nach Bremerhaven und meine Stimmung schwankt extrem zwischen "AHHH ICH FREU MICH" und "omg ich hab da echt so keinen bock drauf". Kamera kommt auf jeden Fall mit. Für zwischendurch will ich aber noch einen Post vorbereiten. :)

Dienstag, 2. April 2013

Blogvorstellung


Eva - 16 - Echtzeit
Verdammt. Ich hab so das Gefühl Eva könnte selbst stinkende Mülltonnen fotografieren und ich würds geil finden. Ich mein, sie fotografiert die kleinsten und unscheinbarsten Dinge, aber schafft es trotzdem das durch Bearbeitung oder Perspektive so fantastisch aussehen zu lassen! Echt, ich klebe an jedem Foto und könnte mir die Stunden lang anschauen.


Ahh, ich liebe Jennys Blog. Schaut euch einfach mal das Bild von der Katze an! Excuse me while I die. Das ist so perfekt und ich liebe auch die ganzen Portraits mit ihr und Paula.


Leonie - 15 - herbstverliebt
Noch ein ziemlich junger Blog, aber verdammt schöne analoge Bilder. Auch das Design passt perfekt dazu. Hat definitiv mehr Leser verdient.


Shanice - 14 - we wrote a story here
Super schöner Header. Und wo muss man bitte wohnen, um so fantastische Sonnenuntergänge zu bekommen? Shanice macht echt schöne Portraits und mir gefallen vor allem die Ideen sehr. 


Grumpy-Cat alias Laura - 17 - Von Piggy Banks und Ritzenkrümeln
Wer abends total erschöpft, ermüdet und genervt nach Hause kommt, sollte unbedingt mal Laura's Blog besuchen. Sie schafft es ihren Alltag auf lustigste Weise zu schildern und ich freu mich immer sehr, wenn ich sehe, dass sie wieder gepostet hat. Außerdem hat sie die übelsten Schimmelbilder aller Zeiten zu bieten, sowas seht ihr so schnell nicht wieder. 

Ich bedanke mich bei allen die teilgenommen haben und hoffe es ist OK, dass ich Bilder verwendet habe. :)

Montag, 1. April 2013

Auf was wartest du?


Ein paar random Osterbilder. Blogvorstellung kommt dann wahrscheinlich morgen.
Jetzt entspann ich noch ein bisschen zu 127 Hours und genieß meine restliche Woche Ferien. Ich hoffe ihr hattet ein schönes Osterfest. :)