Montag, 27. Mai 2013

polaroid-action VII

Montag, 20. Mai 2013

random thought #8


random thought #8: Yahoo kauft Tumblr

Stellt es euch bildlich vor: Ich sitze in unserer Eingangshalle des Gymnasiums, freue mich, weil ich 6. Stunde Ausfall habe, was ja an einem Freitag immer schön ist, und denke mir nichts Böses. Neben mir sitzen ein paar Freundinnen und reden über nichts Großes, Pfingstpläne, blablabla. Dann meint eine Freundin zu mir so: "Ey, Eva, schau mal, Yahoo will angeblich Tumblr kaufen." Ich: "WAAAAAAAAAAAAAAAS?!" Nein, wahrscheinlich klang das erstmal nicht so erschütternd wie ihr euch das jetzt vorstellt. Aber geschockt war ich schon. Und bitte, bitte, fragt mich nicht warum, aber ich hatte dann Tränen in den Augen. KEINE VERDAMMTE AHNUNG WARUM. Musste schon in Deutsch davor beinahe weinen, aber vor Lachen. Vielleicht lags daran. 
Jedenfalls hab ich mich daheim dann erstmal schlau gemacht und herausgefunden, dass Yahoo wohl eine Marktlücke hat, die sie gerne schließen wollen: Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Und weil Tumblr ja so "cool" ist, dachten sie, dass sie damit mehr Jugendliche ansprechen könnten. Das wäre dann auch die Antwort zu einer Frage, die ich mir davor schon gestellt hatte. Was um Gottes Willen will Yahoo mit einem sozialen Netzwerk voller Hipster, Fandoms und Losern? 
Aber der Punkt, auf den ich eigentlich kommen wollte, ist: Tumblr ist nicht "cool" so wie die es gerne hätten. Tumblr ist voll von Leuten, die verrückt sind nach Büchern, Filmen, Serien. Tumblr ist voll von Jugendlichen, die Gifs machen, depressive Texte schreiben und sich selber über ihr nicht-existierendes Sozialleben lustig machen. Tumblr ist oft so ein kleiner Zufluchtsort voller schräger Insiderwitze. Nach meinen Erfahrungen sind die Leute da die tolerantesten und offensten, denen ich je im Internet begegnen durfte. Natürlich gibts auch Hass und böse Anons. Ist immer so. 
Ich hatte dann also echt Angst, dass die Tumblr ändern, Werbung einschleußen, irgendwelche unnützen Facebook-Funktionen einbauen, usw. Die Meinungen sind immernoch sehr gespalten, aber ich hab vorhin erst einen Artikel von David Karp gelesen, in dem steht, dass keine Veränderungen geplant sind. mppf, wenn ich jetzt nur den Link finden würde.
Also kann ich euch am Ende dieses abnormal langen random thoughts ein wenig beruhigen. Mich würde interessieren, was ihr über die ganze Sache denkt? :)

Donnerstag, 16. Mai 2013

Write about us sometime - Part II



300. Post!

Dienstag, 14. Mai 2013

Write about us sometime - Part I



Trotz fehlender Sonne und naja ... etwas Regen am Samstag sind Julia und ich, eisenhart wie wir nun mal sind, raus zum Bilder machen gegangen. Wurden dann leider ziemlich dreist vom Regen unterbrochen. pff. Ich bin mit den Ergebnissen trotzdem mega zufrieden. Kommt natürlich noch mehr.

Samstag, 11. Mai 2013

Up in the air


Männertag alias Lasst-uns-einfach-chillen-und-Filme-schauen-Tag. Ehrlich mal, wie kacke war das Wetter bitte? Also wars Zeit für eine mega leckere selbstgemachte Pizza und super schönen Filmen. Hoffe ihr habt den Tag auch so genossen wie ich. 

Freitag, 10. Mai 2013

Ich will die Sonne wieder aufgehn sehen - Teil 2


Yo, hier habt ihr den zweiten Teil. Bin zur Abwechslung mal ziemlich busy dieses Wochenende. Morgen kommt Jule für ein Shooting vorbei und ein paar Bilder vom Männertag rutschen vielleicht auch noch mit rein. Freut euch drauf! :)

Mittwoch, 8. Mai 2013

Ich will die Sonne wieder aufgehn sehen


Aach, ich liebe es in einem Meer von Löwenzahnblumen zu sitzen, auf den wunderbaren blauen Himmel zu starren, den Sonnenschein im Nacken. Ich hab Frühling so vermisst und werde jeden Tag daran erinnert, warum es meine Lieblingsjahreszeit ist. In den nächsten Tagen kommen noch mehr Bilder von Anni und mir, aber jetzt entspann ich erstmal und freue mich auf den morgigen Männertag und das schöne lange Wochenende! :)

Sonntag, 5. Mai 2013

It takes a lot to settle down



Es ist wieder keine-Socken-und-Kirschblüten-Zeit! HA-LE-LU-JAH! Ehrlich, ihr glaubt nicht wie erleichtert und froh ich bin, weil es endlich mal wieder Sonnenschein gibt. Ich hab mir heute bei 22°C also einen entspannten Nachmittag gemacht und mich hinten in unserem Garten gepflanzt. Haltet alle durch, diese Woche haben wir schulmäßig ja mal Glück gehabt. 

Mittwoch, 1. Mai 2013

I could show you what you wanna see



Hier kommt der letzte Teil meiner Bilder aus Bremerhaven. Noch ein paar Fische aus dem Klimahaus und am letzen Abend waren wir Bowlen. Wir konnten es zwar nicht, aber es hat verdammt Spaß gemacht. :D