Donnerstag, 18. Februar 2016

Winter wonderland



Hey ho, bei mir ist gerade die Klausurenphase zu Ende und ich genieße die paar freien Tage, bevor mein Chemiepraktikum anfängt.*seufz* Dann gehts aber endlich mal heim. Das letzte Bild entspricht übrigens dem Ausblick aus der WG-Küche, den ich bei strahlendem Sonnenschein immer wieder bewundere, weil man bis zum Schloss in der Altstadt schauen kann. Der Wald liegt gleich hinter meinem Wohnheim und ist immer gut für einen kurzen Spaziergang als Lernpause. Als Lea und ich vor ein paar Wochen mal den Weg lang gelaufen sind, hat es auf einmal mega angefangen zu schneien, was mich sichtlich gefreut hat, haha. In Tübingen herrscht nämlich irgendwie so trockenes Wetter und es ist immer um einige Grad wärmer, als ich das von Thüringen gewohnt bin. Schnee ist also relativ selten und sollte deswegen gefeiert werden! :D